[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[mail][/mail]
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
hermann7
Beiträge: 234 | Punkte: 244 | Zuletzt Online: 07.07.2017
Name
Hermann Stanzel
E-Mail:
stanzel.h@gmail.com
Hobbies
... meine Hunde, Fliegerei, Bildbearbeitung, Leben
Wohnort
Punta del Hidalgo
Registriert am:
10.04.2015
Beschreibung
Wer ist dieser Hermann Stanzel?

Hermann Stanzel ist Fotograf, Digital Artist, Buchautor und Netzwerker aus Leidenschaft!

Als ausgebildeter Elektrotechniker begann sein beruflicher Werdegang im erlernten Beruf, damals noch als EDV-Techniker bezeichnet, heute viel moderner IT-Techniker.

Technik war Ihm immer wichtig und allgegenwärtig, aber der kreative Teil fehlte ihm daran. Als leidenschaftlicher Fotograf war er schon in seiner Kindheit mit der Kamera seines Vaters unterwegs.

Er entschied sich den Beruf des Fotografen im zweiten Bildungsweg zu erlernen. Abgeschlossen mit der Meisterprüfung war jetzt die Verknüpfung von Technik und Kreativität perfekt.

Seine Bestimmung fand Hermann Stanzel in der Werbefotografie und der Bildbearbeitung als Digital Artist.

Begonnen hat er mit der Technik der alten Schule, in der analogen Fotografie. Er stieg dann massiv in die digitale Fotografie ein, als erster Fotograf Österreichs fotografierte er digital für den Offsetdruck.

Innovation und Fortschritt ist das Gebot der Stunde.

Mittlerweile ist er seit 30 Jahren selbständig und seit 37 Jahren in der Fotografie tätig. Also kein "JUNGER WILDER" mehr, sondern nur noch ein "WILDER". Er ist jemand der seinen Beruf nicht nur ausübt und als Job sieht, sondern vielmehr, jemand der seinen Beruf lebt und liebt. Er arbeitet europaweit, ist viel unterwegs mit seinen Workshops, Vorträge und Trainings schwerpunktmäßig zu den Themen Fotografie und Bildbearbeitung.

Sein Lebensmotto:

geht nicht, gibt´s nicht

und

für jedes Problem eine Lösung und nicht für jede Lösung ein Problem.

„Bildbearbeitung“ – gute Bilder werden noch besser

Eingestiegen in die Bildbearbeitung ist Hermann Stanzel mit einem Mac, einer SGI-Workstation und Photoshop 2.5. der damals noch mit 3,5´Disketten ausgeliefert wurde – heute unvorstellbar Retuschen, Composings und die gesamte Bildbearbeitung gehört heute zum ganz normalen Alltag seiner Arbeit. Dabei hält er regelmäßig Workshops und Schulungen zu den unterschiedlichsten Themen der Bildbearbeitung ab.

Besonders wichtig ist ihm dabei, das kostenfeie Bildbearbeitungs-Programme GIMP in den Workshops zu zeigt, denn die wenigsten haben eine Vorstellung von dem, was GIMP im Stande ist zu leisten. Daher ist seit dem Jahr 2000, GIMP ein fixer Bestandteil seiner Workshops geworden.
Geschlecht
männlich
    • hermann7 hat einen neuen Beitrag "Ein Bild einbrennen" geschrieben. 23.10.2016

      Hallo Tina,
      diese Technik kenne ich mit Bildern nur in Verbindung mit Laster Technik.
      Da werden die Bilder in SW umgewandelt und mit hohem Kontrast versehen, wie es dann auf der Maschine in Vektoren umgesetzt wird,
      das kann ich dir leider nicht sagen.

      LG
      Hermann

    • hermann7 hat einen neuen Beitrag "Altstadt " geschrieben. 25.04.2016

      Liebe Gisela,

      auch Rom wurde nicht an einem Tag erbaut - einfach nachmachen und üben, dann kommt auf einmal
      der Zeitpunkt wo es fast von selbst flutscht.

      Drann bleiben, auch wenn weniger Zeit ist im Sommer immer wieder ein bisschen üben damit man das wesentliche
      nicht verlernt.

      LG
      Hermann//de.pinterest.com/pin/create/extension/

    • hermann7 hat einen neuen Beitrag "Glühlampe mit deiner perfekten Welle ;)" geschrieben. 25.04.2016

      .. das sieht doch perfekt aus ;) - super!

    • hermann7 hat einen neuen Beitrag "gmic_gimp" geschrieben. 24.03.2016

      ... hast du gmic als stand alone eventuell runtergeladen und nicht als gimp plugin?

    • hermann7 hat einen neuen Beitrag "Weihnachtskarte mit GIMP" geschrieben. 25.12.2015

      So, jetzt ist es volbracht - wir sind fertig mit unserer Weihnachtskarte. Wer noch mit
      Sternen die Karte verzieren möchte dem stehen hier alle Türen offen, denn einen Stern
      haben wir bei den Pinseln ja generiert. In der Größe und Weichheit könnt ihr da ja
      variieren wie ihr möchtet. Ich wünsche Euch viel Erfolg mit Eurer Weihnachtskarte und
      gutes Gelingen. Vielleicht könnt ihr auch hier noch Eure Ergebnisse posten und unten
      drann hängen - Alles Gute!


      [[File:12316184_535154669967438_917665450532711586_n.jpg|none|800px|800px]]

    • hermann7 hat einen neuen Beitrag "Weihnachtskarte mit GIMP" geschrieben. 25.12.2015

      ... die untere der beiden Textebenen zeichnen wir mit dem "Gausschen Weichzeichner "
      einmal mit einer Pixelstärke von etwa 20 px nach. So bekommen wir ein schönes duftiges
      Strahlen in unsere Schrift rein.


      [[File:12369175_535153929967512_4881590495823770878_n.jpg|none|800px|800px]]

    • hermann7 hat einen neuen Beitrag "Weihnachtskarte mit GIMP" geschrieben. 25.12.2015

      Da der Text noch nicht strahlt und auch nicht so richtig duftig wirkt, duplizieren wir
      uns diese Textebene noch einmal. Dadurch wir der feine Text wesentlich kräftiger
      und er fängt zu strahlen an.


      [[File:12346523_535153499967555_3698021852018816937_n.jpg|none|800px|800px]]

    • hermann7 hat einen neuen Beitrag "Weihnachtskarte mit GIMP" geschrieben. 25.12.2015

      Unseren Text positionieren wir uns da wo er am besten hin passt.


      [[File:12376124_535153176634254_5593959709085750990_n.jpg|none|800px|800px]]

    • hermann7 hat einen neuen Beitrag "Weihnachtskarte mit GIMP" geschrieben. 25.12.2015

      Was uns jetzt noch fehlt, das ist die Schrift. Ich nehme immer bei einem festlichen
      Anlass eine feine geschwungene Schrift, in unserem Fall hab ich die "Edwardian Script"
      genommen, die finde ich hier sehr passend. Die ist zart, geschwungen und sieht festlich
      aus - genau das richtige für den Anlass.


      [[File:12316099_535153016634270_5509332383353606316_n.jpg|none|800px|800px]]

    • hermann7 hat einen neuen Beitrag "Weihnachtskarte mit GIMP" geschrieben. 25.12.2015

      ... uns so siehts dann fertig aus!


      [[File:12342271_535152019967703_8686203040178683437_n.jpg|none|800px|800px]]

    • hermann7 hat einen neuen Beitrag "Weihnachtskarte mit GIMP" geschrieben. 25.12.2015

      ... den setzen wir dann auf unseren Weihnachtsbaum ganz oben drauf! Aufpassen,
      wenn es ein weicher Pinsel ist, dann wird er durch den weichen Rand etwas kleiner
      abgebildet als die Auswahl ist.


      [[File:12341173_535151713301067_2812092979717310009_n.jpg|none|800px|800px]]

    • hermann7 hat einen neuen Beitrag "Weihnachtskarte mit GIMP" geschrieben. 25.12.2015

      So der Baum ist fertig, nur was fehlt bei unserem Weihnachtsbaum noch - genau -
      der Stern auf der Spitze des Baumes. Den machen wir mit unseren Pinselfunktionen
      selbst, in dem wir uns einen neuen Pinsel erstellen.


      [[File:12375983_535150923301146_902130101014293266_n.jpg|none|800px|800px]]

    • hermann7 hat einen neuen Beitrag "Weihnachtskarte mit GIMP" geschrieben. 25.12.2015

      ... das sollte dann in etwa so aussehen.


      [[File:12308327_534652900017615_9071206566503996460_n.jpg|none|800px|800px]]

    • hermann7 hat einen neuen Beitrag "Weihnachtskarte mit GIMP" geschrieben. 25.12.2015

      ... zum Stahlen bringen wir ihn, in dem wir die hintere der beiden Ebenen mit dem
      Gausschen Weichzeichner weichzeichnen. 5px und das zwei bis drei mal.


      [[File:12347841_534652670017638_3955853998808036676_n.jpg|none|800px|800px]]

    • hermann7 hat einen neuen Beitrag "Weihnachtskarte mit GIMP" geschrieben. 25.12.2015

      ... was uns jetzt noch fehlt, ist, dass unser Baum noch nicht so richtig strahlt. Dazu
      kopieren wir uns die Ebene, auf der wir den Baum mit dem Pinsel erstellt haben ein
      mal - so mit wird unser Baum viel intensiver in der Leuchtkraft.


      [[File:12313589_534652530017652_5045695359737277451_n.jpg|none|800px|800px]]

    • hermann7 hat einen neuen Beitrag "Weihnachtskarte mit GIMP" geschrieben. 25.12.2015

      ... wenn das so weit fertig ist, können wir das Dreieck, das uns den Rahmen für den
      Baum gegeben hat deaktivieren - oder auch löschen (diese Ebene brauchen wir in der
      Folge nicht mehr)


      [[File:12308827_534652053351033_1521777244589158070_n.jpg|none|800px|800px]]

    • hermann7 hat einen neuen Beitrag "Weihnachtskarte mit GIMP" geschrieben. 25.12.2015

      ... jetzt füllen wir den Baum innerhalb des Dreieckes mit unserem Pinsel auf, dass das dann so aussieht.


      [[File:12373381_534651696684402_1291393141425381510_n.jpg|none|800px|800px]]

    • hermann7 hat einen neuen Beitrag "Weihnachtskarte mit GIMP" geschrieben. 25.12.2015

      Nachdem wir die Eckpunkte fixiert haben stellen wir die "Dynamic" um auf "Dynamics Random" -
      hier wird der Winkel die Größe und die Transparenz automatisch nah einem mathematischen
      Algorithmus ein bzw. umgestellt.


      [[File:12313669_534651120017793_8172914967585055834_n.jpg|none|800px|800px]]

    • hermann7 hat einen neuen Beitrag "Weihnachtskarte mit GIMP" geschrieben. 25.12.2015

      ... dann füllen wir die drei Ecken des Baumes mit unseren Stechpalmenblättern aus -
      in verschiedenen Größen und den unterschiedlichen Winkeln


      [[File:12341231_534650623351176_635140745233319240_n.jpg|none|800px|800px]]

    • hermann7 hat einen neuen Beitrag "Weihnachtskarte mit GIMP" geschrieben. 25.12.2015

      ... für den Baum selbst, legen wir uns wieder eine eigene transparente Ebene an.
      Den Pinsel machen wir uns etwas größer und im Winkel verdrehen wir den Pinsel
      so lange, bis die Blätter für den Stamm den richtigen Winkel haben.


      [[File:12316666_533839556765616_1928735941731801981_n.jpg|none|800px|800px]]

Empfänger
hermann7
Betreff:


Text:
{[userbook_noactive]}


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen